Gladstone Provincial Park – Umgebung Osoyoos – Sasquatch Provincial Park

Ach ja, zur Information an Jene die sich nun wegen der Maus irgendwelche Gedanken machen, in Jener Nacht hat Sie uns nicht beehrt.

Der weitere Weg führt uns durch Osoyoos und schlussendlich auf einen Campground irgendwo an einem Fluss, der von sehr netten Menschen betrieben wird. In dieser Nacht beehrt die kleine Maus uns wieder, wir versuchen wirklich, wirklich sie lebend aus dem Bus zu befördern nur leider klappt das nicht und sie kann am Schluss den Verlockungen des Apfels in der Mausefalle nicht wiederstehen und wir müssen den Tod einer kanadischen Maus vermelden.

Rest in Peace little Mouse…. 8′-(

Am nächsten Tag fahren wir weiter und übernachten erneut in einem Provincial Park, wo wir lesen, dass es einen netten Uferweg hat. Bis zu einem gewissen Punkt stimmt das auch, aber irgendwann wird der Weg mühsam und ein richtiger Abenteuerweg, wo wir über Stock und Stein und queerwaldein wandern müssen, sogar mit Kindergetrage und einigen Schürfungen.

Ja nu, wir entscheiden uns dann, dass der Weg vielleicht doch besser ist am Ufer des Sees, aber auch da kommen wir nicht wirklich weiter. Und so ist die schnellste Lösung, dass Marcel kurzerhand zurückjoggt, und uns mit unserem Faltboot evakuiert. Zusammengefasst, war dieser Ausflug natürlich trotzdem schön, für viele aber wohl auch etwas fragwürdig, aber da kann mensch nichts machen. Den Kindern hat es gefallen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s